Wer ist zur Zeit der bestbezahlte Fußballer?

Das Fußballer viel Geld verdienen, ist allgemein bekannt. Wenn man Profifußballer ist, arbeitet man in einem der bestbezahlten Berufe der Welt. Aber welcher Fußballer verdient am meisten? Mehr dazu lesen Sie hier in unserem Artikel.

1. Lionel Messi – 112 Millionen Euro

Messi beim FC Barcelona

Lionel Messi ist der bestbezahlte Fußballer in der Saison 2019/2020. Messi verdient unglaubliche 112 Millionen Euro bei seinem Verein FC Barcelona. Das Gehalt von Messi ist derzeit das höchste Gehalt in der Fußballwelt. 81 Millionen Euro verdient er bei Barca und den Rest verdient Messi durch Sponsorenverträge.

2. Cristiano Ronaldo – 96 Millionen Euro

Ronaldo bei Juventus

Die Nummer zwei der bestbezahlten Fußballer ist der Portugiese Cristiano Ronaldo. Der ehemalige Superstar von Real Madrid unterzeichnete im vergangenen Sommer einen Vertrag beim italienischen Rekordmeister Juventus. Dort verdient er 57 Millionen Euro im Jahr. Ronaldo verdient weniger als sein argentinischer Konkurrent, aber verdient die restlichen 39 Millionen Euro mit Sponsoring.

3. Neymar Jr. – 92 Millionen Euro

Neymar bei PSG

Ein anderer Großverdiener im heutigen Fußball ist Neymar. Der Brasilianer ist der teuerste Fußballer aller Zeiten, denn er wechselte für einen Betrag von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint Germain. Neben den überaus hohen Transferkosten verdient Neymar auch nicht schlecht. Er verdient 66 Millionen Euro pro Jahr. Darüber hinaus verdient er auch über Sponorverträge extra: Nämlich 26 Millionen Euro. Neymar ist mit 92 Millionen Euro der dritt bestbezahlte Fußballer.

4. Gareth Bale – 31.45 Millionen Euro

Bale bei Real Madrid

Der Waliser Gareth Bale ist die Nummer 4 der bestbezahlten Fußballer. Obwohl das Gehalt von Bale viel niedriger ist als das von Messi, Ronaldo und Neymar, sollte sich Real Madrids rechter Flügelspieler sicherlich nicht beschweren. Bale verdient jährlich 31 Millionen Euro, der größte Teil des Betrags verdient er bei Real Madrid: 26 Millionen Euro. Darüber hinaus verdient Bale durch Sponsoring 5.45 Millionen Euro.

5. Paul Pogba – 46.82 Millionen Euro

Pogba bei ManU

Paul Pogba platziert sich direkt hinter Gareth Bale. Der Mittelfeldspieler verdient bei Manchester United rund 26.82 Millionen Euro. Pogba verdient die restlichen Millionen durch Sponsoringverträge, unter anderem mit einer der größten Sportmarken der Welt, Adidas. Pogba hat einen 5-Jahres-Vertrag mit Adidas, bei dem er insgesamt 20 Millionen Euro verdient.

6. Kylian Mbappé – 30.5 Millionen Euro

Mbappe bei PSG

Die Nummer 6 dieser Liste, ist wieder ein Franzose, nämlich Kylian Mbappé. Er ist ein zukünftiger Starspieler und wird auch in Paris Saint Germain dafür bezahlt. Der Angreifer erhält jährlich 26.5 Millionen Euro und ergänzt diese durch Einnahmen aus Sponsorenverträgen in Höhe von 4 Millionen Euro. Mit insgesamt 30.5 Millionen Euro verdient Mbappé bereits im Alter von 21 Jahren einen gigantischen Betrag.