DIE DREI FUSSBALLVEREINE AUS PARIS – SAISON 2019 /20

Von den drei Fussballklubs in Paris, ist Paris Saint-Germain der beliebteste Club, dieser verfügt zudem über weltweite Berühmtheit. Paris FC spielt derzeit in der Ligue 2 und Red Star FC in der Championnat National (dritte Liga). Alle Vereine spielen ihre Heimspiele in der französischen Hauptstadt. Das letzte Mal, dass zwei Vereine aus Paris gleichzeitig auf höchstem Niveau spielten, war die Saison 1978/79, als der FC Paris noch in der Ligue 1 war. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die drei Fussballvereine aus Paris.

FUSSBALLCLUBS PARIS AUF DER KARTE

FUSSBALLCLUBS PARIS AUF DER KARTE

1. PARIS SAINT-GERMAIN (LIGUE 1)

Paris Saint-Germain ist der größte Club aus Paris und der erfolgreichste Club aus Frankreich. „Les Parisiens“ ist der einzige französische Klub, der noch nie aus der Ligue 1 abgestiegen ist. Im Jahr 2011 wurde Oryx Qatar Sports Investments Eigentümer von Paris Saint-Germain, womit der Klub der reichste in Frankreich wurde. Gegenwärtig hat Paris Saint-Germain den siebthöchsten Umsatz aller Fußballklubs der Welt und steht auf Platz 11 der wertvollsten Fußballklubs der Welt. In seiner Geschichte wurde der Klub 7 Mal Meister der Ligue 1 (mit 5 Titeln nach 2011) und gewann den Coupe de France mit einer Rekordzahl von 12 Mal. Paris Saint-Germain spielt seine Heimspiele im Parc des Princes, der westlich des Pariser Zentrums liegt.

PARIS SAINT-GERMAIN (LIGUE 1)

2. PARIS FC (LIGUE 2)

Der Pariser FC ist ein Fußballklub, der im Stade Charléty, südlich des Pariser Zentrums, spielt. Der Pariser FC wurde 1969 gegründet und schloss sich später mit dem Stade Saint-Germain zusammen und wurde zu Paris Saint-Germain. Der heutige Pariser FC entstand durch die Abkehr vom heutigen Paris Saint-Germain. Die beste Leistung des Klubs ist die Meisterschaft innerhalb der eigenen Liga, der Championnat de France (vierte Liga), im Jahr 2006. Das letzte Mal, dass der FC Paris in der Liga 1 spielte, war in der Saison 1978-79. Vor der Fusion war der Pariser FC mit mehr als 20.000 Mitgliedern der beliebteste Klub aus Paris.

PARIS FC (LIGUE 2)

3. FUßBALLVEREIN ROTER STERN (CHAMPIONNAT NATIONAL)

Der FC Red Star spielt im Stade Bauer, das nördlich des Pariser Zentrums liegt. Das Stade Bauer ist ein Juwel für Liebhaber von Stadien der alten Schule mit alten Spielfeldern. Trotz der langen Geschichte als semiprofessioneller Verein hat Red Star eine reiche Geschichte. Red Star wurde 1897 gegründet und ist der älteste französische Klub hinter Le Havre (gegründet 1872). Red Star ist einer der Vereine, der die Grundlage der Ligue 1 bildete und 19 Spielzeiten auf höchstem Niveau absolvierten (zuletzt 1975). Der Klub hat insgesamt 5 Mal den Coupe de France gewonnen (zuletzt 1942).

Stadion Red Star Parijs

BUCHEN SIE IHRE FUSSBALLREISE UND GENIESSEN SIE EIN FUSSBALLWOCHENENDE IN PARIS

Lust auf ein Wochenende in Paris mit Fussball? Buchen Sie jetzt Ihre Fussballreise nach Paris Saint Germain und erleben Sie den spanischen Fussball von seiner besten Seite!